Posts tagged with "frühstück"



Gebäck · 09. March 2016
Kürbis-Pancakes stimmen ein auf die kalte Jahreszeit. Goldgelb und winterlich gewürzt – einfach köstlich! Überzeugt euch selbst!

Porridge mit Apfel-Quitten-Butter
Süßes · 25. October 2015
Zukünftig werde ich vermutlich immer Butter bzw. Ghee in meine Marmeladen rühren – es schmeckt nämlich köstlich! Optisch lässt die Apple-Quince-Butter zu wünschen übrig: ein matschiges Beige-Braun. Na lecker, dachte ich zuerst. Unter das (den?) Porridge gerührt sieht man das hässliche Gemisch nicht mehr, man riecht nur noch den wunderbar leichten, aromatischen Duft: viel besser.

Gebäck · 16. October 2015
Quitte, das klingt so schön altmodisch: Nach Omas Garten und nach alter Tradition. Ayurvedisch, habe ich gelesen, steht die Quitte stärker im Erd-Element als viele andere Früchte. Man kann das sogar sehen: Anders als Äpfel, die am Stengel wachsen, scheint die Quitte eine Verlängerung des Asts zu sein. Die Quitte kommt sozusagen direkt aus dem Boden. Die Quitte besänftigt das Vata-Dosha, das im Herbst vorherrschend ist, und ist damit prädestiniert, meine herbstliche Begleiterin zu werden.

Gebäck · 09. May 2015
1/2 Cup Hafermehl (einfach Haferflocken in der Kaffeemühle mahlen) 1/2 Cup Weizenmehl 1 TL Backpulver 1/2 TL Salz 2 Eier 2 EL brauner Zucker 3 Bananen, zerquetscht bzw. püriert 2 EL Buttermilch Milch (nach Bedarf, nur wenn der Teig zu fest sein sollte) Maple Syrup & Topping (zB Schinken, Avocado, Nüsse)

Gebäck · 02. November 2014
Daniel und ich haben sehr unterschiedliche Vorlieben beim Essen. Wir treffen uns bei Pancakes. Das erste Rezept, was wir gemeinsam ausprobierten, stammte aus meinem Anti-Reflux-Kochbuch. Damals war ich noch nicht auf dem Ayurveda-Trip, noch nicht laktoseintolerant (bzw. wusste nichts davon), dokterte aber bereits an meiner Ernährung herum. Die Anti-Reflux-Diät bedeutete für mich vor allem eines: Verzicht auf Genussmittel. Und zwar alle. Keine Schokolade, kein Alkohol, kein Kaffee, kaum...

Gebäck · 15. October 2014
Heute nacht, ohne Geliebten wie viele, backe ich Brot, senke die Fingerknöchel in den weichen Teig. Patricia Donegan

Süßes · 10. October 2014
Porridge ist trendy – in Cafés findet man ihn immer öfter. In der ayurvedischen Küche und bei den Briten gibt es ihn schon lange: Zu Recht! Herrlich wärmend, ein schneller Energiespender am Morgen und so wohltuend für Magen und Seele: Im Herbst zum Beispiel mit Kürbis! Oder mit Banane! Dieses Rezept und weitere Variationen findet ihr in diesem Artikel.

Gebäck · 30. July 2014
Seit ich bei meiner Tante Grit und ihrer Freundin Marietjie in Kapstadt war, nehme ich mir vor, Rusks selbst zu machen. Heute ist es soweit. Rusks sind eine Art Biscotti - erst in Tee getunkt entfalten sie ihr wahres Aroma. Der Aufwand lohnt sich, Rusks halten sich lange.

Gebäck · 25. June 2014
Ayurveda backt ohne Ei, und kombiniert keine Milchprodukte mit Frucht. Muffins, ob ayurvedisch oder nicht, lassen sich vielfältig kombinieren – ein paar Ideen findet ihr hier, zum Beispiel Muffins mit Orange und Wallnuss oder Möhren. Guten Appetit!