Artikel mit dem Tag "2016"



Europa · 17. April 2017
Fünf Tage wandern entlang der Rota Vicentina im Südwesten Portugals - frisch war es, doch die Landschaft und das Essen spektakulär wie immer. Portugal ist ein Traum!

Suppe · 14. Januar 2017
Brühpulver hat meist ein prägnantes Instant-Aroma - Warum also nicht einfach Gemüse-Brühe selbst machen? Es braucht nicht viel dazu und geschmacklich ist man auf der sicheren Seite. Hier geht's zum Rezept!

Gebäck · 11. Dezember 2016
Für diese Kekse gibt es gute Gründe: Sie sind unkompliziert und schnell gemacht, sie sind sehr lecker, und, derzeit für mich relevant, dank Hafer und Fenchel ein toller Snack für junge Mütter, denn beides regt die Milchbildung an. Probiert selbst!

Suppe · 18. November 2016
Pastinaken, das wiederentdeckte Gemüse, verleihen Suppen wie dieser eine herrlich feine Süße – Probiert es aus und überzeugt euch selbst!

Europa · 03. Oktober 2016
Seit zwei Jahren lerne ich im Rahmen eines Bildungsurlaubs Türkisch. Immer ein bißchen mehr, und immer in Deutschland. Diesmal buchte ich einen Flug nach Antalya. Türkisch, ein paar Tage Strand und der erste Eindruck eines Landes, das sich im Ausnahmezustand befindet.

Europa · 31. Juli 2016
Hamburg hat es ja nicht so mit Sommer. Daniel und ich wollten sicher sein und buchten eine Woche Sonne in der Toskana. Die Sonne brannte auf uns nieder, das Essen war okay. Hört ihr da eine Enttäuschung? Ja, richtig: Entgegen meiner Erwartung schmeckt das Essen in der Toskana nicht überall super. Dennoch, Italien bleibt ein Land, indem man trotz Reflux sich Tomaten gönnen sollte. Mit anderen Worten: Wenn, dann hier!

Gemüse · 15. Juli 2016
Gurken kochen? Kam mir erstmal komisch vor. Doch tatsächlich: Schmorgurken schmecken lecker. Sie sind nährend und wohltuend im ayurvedischen Sinne, vor allem für VATA.

Europa · 30. Juni 2016
London zieht mich immer wieder an, und ebenso schnell wird es mir zu viel. Drei Tage, dann ist es gut. Doch wer Urbanität liebt, muss London mögen: London ist spannend, künstlerisch und vor allem kulinarisch. Könnte ich hier leben? Vermutlich.

Europa · 26. Mai 2016
Monikas Restaurant im Wohnzimmer in der Isestraße in Hamburg öffnet seine Pforten einmal in der Woche, und zwar freitags um 18h Uhr. Dann kocht Monika ein Menü für gut 15-20 Gäste. Nicht ayurvedisch, aber einen Kompromiss wert.

Asien · 05. Mai 2016
Ichi, ein ehemaliger Kollege, führte meinen Kollegen Christoph und mich am letzten Tag unseres Japan-Trips nach Kamakura: Stadtflucht auf japanisch. Viele Leute, kleine Gassen, Shopping und Essen. Die besten Soba, Kaffee und das beste Softeis. So funktioniert Stadtflucht in Tokyo!

Mehr anzeigen