Ich bin Eike-Marie. Derzeit lebe ich in Hamburg. Ich verbringe meinen Tag bei Jimdo, beim Sport, bei der Liebe, bei Kunst und Krempel. Ich habe 30 Tage Urlaub im Jahr, die verbringe ich meist dort, wo es schön ist.

Susan Sontag soll gesagt haben: "I haven't been everywhere, but it's on my list!". Ich schließe mich an: Ginge es nach mir, könnte ich ständig reisen. Ich liebe es, mir auszumalen, wo es als nächstes hingehen könnte. Bis es los geht, koche ich. Zuhause, beim Kochen, ist es nämlich auch ganz schön. Hier findet ihr meine liebsten Rezepte und Reiseberichte. 


Neues!

Ich koche und reise auch 2019, doch die Website ruht, da ich meinen Fokus im Alltag darauf legen möchte, Zeit draußen und mit meinem Kind zu verbringen, statt vor dem Laptop. Bis bald!

Instagram

Kochen

Meine Rezepte sind vegetarisch, ayurvedisch angehaucht und für sensible Mägen geeignet. Weshalb koche ich so, wie ich koche? Gemüse habe ich schon immer geliebt. Als Teenager habe ich mich acht Jahre vegetarisch ernährt. Heute esse ich wieder Fleisch, es spielt jedoch keine zentrale Rolle.

2013 wurde bei mir die nichterosive Refluxerkrankung (NERD) diagnostiziert. Ich experimentierte viel herum, um die Symptome zu reduzieren. Dabei stieß ich immer wieder auf Ayurveda, und so koche und lebe ich mittlerweile durch Ayurveda inspiriert. Beschwerden habe ich nur noch selten. Ich finde, Ayurveda tut gut, streichelt die Seele und besänftigt den Magen!

Appetit bekommen? Dann Schau hier:

Rezepte - Vegetarisch, ayurvedisch angehaucht und magenfreundlich

Reisen

Reisen bedeutet für mich auch immer die Suche nach einem anderen Alltag, nach der Möglichkeit eines anderen Lebens. Könnte ich hier einkaufen, zum Friseur gehen? Leben und glücklich sein?

In Europa bin ich zuhause. Afrika hat immer eine Faszination auf mich ausgeübt. Asien überraschte und fasziniert mich. Reisen generell: Ein wahrer Genuss, der stets die Perspektive zu weiten vermag.

Heimathafen

Hamburg-Bahrenfeld